Ein Tag beim Friseur

Schwarzweiss fotografieren hat auch im Zeitalter der Farbfotografie nie an Reiz verloren. Im Gegenteil: Schwarzweiss fotografieren wird wieder modern. Schwarz-Weiss-Bildern haftet etwas Nostalgisches an und genau wegen dem Oltschool Look wollte ich diese Serie unbedingt mal nicht in Farbe präsentieren. Als ich im Internet zufällig auf die Homepage von einer Oldtimer Restauration Werkstatt stiess war ich total fasziniert von einer „Friseur Ecke“ welche sich in der Werkstatt befand. Nach dem meine Freundin und Modelkollegin Betty die wunderbare Aufgabe hatte die Location und ein weiteres männliches Model startklar zu machen kümmerte ich mich um ein weiteres weibliches Model. In der riesen Location angekommen waren wir alle total geflasht von soviel Nostalgie in einem Raum. Während sich ein Oldtimer Klassiker neben dem anderen reihten gab es auch noch einen kleinen Bereich mit Antiken Möbeln, eine Sattlerei, eine Werkstatt und „unsere“ wunderschöne Friseur Ecke.

Wie immer hatten wir total viel Fun am Set und die Jungs vor Ort waren super lieb und liessen uns beim Fotoshooting freie Hand. Ich bedanke mich bei allen für das tolle Shooting und auch tausend Dank an meine treue Assistentin Janine welche uns vor Ort kräftig zur Hand ging.